Shiatsu - Qi Gong

Andreas Crepax

Startseite  ●  Preise

Preise

Jede meiner Be­handlungen dauert ca. 50 Minuten und kostet 60 Euro.

Eine Moxa Einheit dauert ca. 40 Minuten und kostet 40 Euro.

Bei Kindern bis 14 Jahren dauert die Behandlung ca. 35 Minuten und kostet 35 Euro.

 

Gutscheinbestellung

Ich freue mich über Ihre Gutscheinanfrage.

Bitte füllen Sie dieses Formular aus um einen Behandlungsgutschein zu bestellen.
Nach Überweisung des Gesamtbetrages auf mein Konto erhalten Sie in Kürze einen personalisierten Gutschein. Bitte geben Sie bei der Überweisung Ihren Namen an.

Kontodaten: IBAN AT54 3473 2000 0019 4001; BIC: RZOOAT2L732

Preisstaffel: 60 120 180 240 300


Engagement

Sollte es gerade etwas knapp im Geldbörsel sein und aber Bedarf an meinen Angeboten sein, bitte ich Sie um persönliche telefonische Kontaktaufnahme. Gemeinsam finden wir sicher eine Lösung!


Termin wird nicht wahrgenommen

Sollte es ihnen nicht möglich sein, einen vereinbarten Termin wahrzunehmen, bitte ich Sie bis spätestens 24 Std. vorher abzusagen. Ich bitte um Verständnis, dass nicht abgesagte Termine in voller Höhe in Rechnung gestellt werden. Selbstverständlich kann eine von ihnen gewählte Person diesen Termin ersatzweise in Anspruch nehmen.


SVA Gesundheitshunderter

Gerne können Selbständige den Gesundheitshunderter der SVA bei mir einlösen.

Für weitere Details zur Einlösung kontaktieren Sie mich bitte.



Kostenrückerstattung

Manche Pflichtversicherungen sowie Zusatzkrankenversicherungen leisten Kostenersatz für eine Shiatsu-Behandlung, wenn diese von einem Arzt vorab verschrieben wurde.

KFL - Krankenfürsorge für OÖ Landesbedienstete:

Die KFL zahlt ihren Versicherten bis zu 350 Euro pro Jahr für Shiatsu Behandlungen ("Kostenersatz für alternative Behandlungen")

LKUF - OÖ Lehrer - Krankenfürsoge:

Die Krankenfürsoge für Lehrer gewährt eine jährliche Pauschale, mit der 90 % der Behandlungskosten bis max. 180 Euro bezahlt werden. Eine vorherige ärztliche Verordung sowie die Vorlage der Originalrechnung sind Grundvoraussetzungen für eine Kassenleistung an den Versicherten.

Bitte erkundigen Sie sich bei ihrer jeweiligen Krankenversicherung bzw. bei ihrem Versicherungsvertreter.